Das ausschneidebastelbuch im zoo. =>> Free Download Das Ausschneide 2019-03-03

Das ausschneidebastelbuch im zoo Rating: 4,2/10 1825 reviews

Das Textprojekt: Im Zoo der digitalen Stellvertreter

das ausschneidebastelbuch im zoo

Dann alle gestrichelten Linien knicken. Dies ist ein richtiger Schritt, um kulturelle Teilhabe der Kinder unabhängig von Einkommen und Herkunft zu ermöglichen. Die Bilder befinden sich an den Seiten eines beklemmenden, in die Tiefe gespiegelten Tunnels, den wir nur auf einem schmalen, unsicher wirkenden Holzsteg durchqueren können. Die Form der Installation wirft uns wiederum zurück auf unsere Körperlichkeit, und damit auf unser faktisches, von Sinnlichkeit und Sinn erfülltes Selbst. Der Geist ist auf nicht-quantisierbare Qualität angewiesen zur Erschaffung von etwas Neuem, andernfalls ist er nur imstande zu reproduzieren und mehr desselben anzuhäufen: die Logik des Additiven. Beschreibung So einfach können Kinder einen kleinen Zoo mit Tiger, Elefant, Giraffe, Krokodil, Affe, Pinguin und Riesenschildkröte, mit Tierpflegerin und Kassenhäuschen selber machen: Zuerst das Blatt mit dem gewählten Motiv aus dem Buch heraustrennen und alle Teile ausschneiden.

Next

383883562X Das AusschneideBastelbuch Im Zoo File PDF Book

das ausschneidebastelbuch im zoo

Er selbst wird vom Netz und seiner Logik kolonisiert, während er gleichzeitig autoaggressiv handelt. Ein Gefühl oder eine Empfindung zu haben und es anschließend in einem Text zu behaupten, ist noch keine Literatur. Ein Kleid, aus Absperrband gestrickt, signalisiert in aller Deutlichkeit: Hier bin ich, unübersehbar, doch alles diesseits des Kleides, mein Selbst, ist Sperrgebiet und wird verborgen bleiben. Erst wenn es gelingt, einen Text so anzulegen, daß er ein Gefühl hervorruft, oder die Erinnerung an eine Empfindung weckt, ist eine literarische, also künstlerische Wirkung erzielt. Seine Besonderheit soll ihm durch den individuellen Blick zugeschrieben werden. Schon in diesem ersten Video werden wir Zeuge, wie sich die Blickrichtung verschiebt: Von Interesse sind nicht die Elefanten. Es sollte nicht an der Zoomauer haltmachen.

Next

Das Ausschneide

das ausschneidebastelbuch im zoo

Etwas Banales, Alltägliches wird in konsumerable Häppchen zerschnitten, seien es wenige Quadratzentimeter Weichplastik oder 19 Sekunden Videofilm. Vermittlung von Wissen um Klima und Artenschutz ebenso wie die ästhetische Erfahrung und Bildung, die im jungen Theater möglich ist, sollen nun zusammengehen. Auch hier taucht das Körperliche auf als widerständiges Element, diesmal in Form von Mikroben, deren Existenz sich auf die bloße Physis beschränkt, die kein korumpierbares Bewußtsein hat, das verlockt werden könnte, als Avatar in alternative Realitäten zu emigrieren. Map return new I e,t,r ;R window. Gute Theaterleute vermeiden den billigen Effekt dieser Kombination allerdings. Sie muß die Region idiosynkratischer und erklärungsbedürftiger Selbstbespiegelung überwinden, um die jeweils dahinterstehende, objektivierte Idee zu vermitteln.

Next

Kindertheater im Zoo: Für Tier, Theater und Teilhabe

das ausschneidebastelbuch im zoo

Nach der Aneignung und Einverleibung einer Erscheinung aus der Außenwelt und einer Bearbeitung in unser Innenwelt, in der wir die Beobachtungen intuitiv vernetzen, mit Sinn und Bedeutung aufladen und sie schließlich, einem Formgefühl folgend, zu einer Idee reifen lassen, ist es also notwendig, um es nicht bei einer narzistischen Selbstbespiegelung des Prozesses zu belassen, diese Idee in eine Gestalt zu übertragen, die unabhängig von uns und unserem Körper existiert und imstande ist, die Idee zu vermitteln. In dem wir unsere Perspektive zur Schau stellen und uns selber inszenieren, generieren wir eine Persona, ein Alter Ego, einen Avatar. Sind es unabhängige Entitäten oder verschiedene Verkörperungen ein und desselben Selbst? Danach auf die dunkleren Flächen Klebstoff auftragen und alle Teile zusammenkleben. Der Avatar hat sich aus der Kontrolle seines schizioiden Schöpfers gelöst, der zur Entäußerung nicht imstande gewesen ist, und übernimmt seinerseits die Kontrolle. Das, was sich auf der anderen Seite der digitalen Repräsentation tatsächlich zugetragen hat, können wir nur erahnen. Oder wenn die Algorithmen, ohne es zu merken, mit sich selbst chatten? Innerhalb der Deutschen Bank läuft ein Sparprogramm.

Next

Das Ausschneide

das ausschneidebastelbuch im zoo

Doch zugleich weist sie deutlich darauf hin, was unabdingbar für diese Vision und eine mögliche, von Sinn erfüllte Gestalt der digitalen Wirklichkeit ist: Der Mensch und sein Dunkel, unser gestaltgebendes Maß der Dinge, das sich nicht in reiner Addition erschöpft. Goldmund Till Haupt begibt sich mit seinen Arbeiten wieder in den Zusammenhang der Selbstdarstellung. Es ist also schon eine Leistung, in knapp zwei Jahren Planung alle Beteiligten für ein Konzept zu gewinnen, das die aus der Historie gewachsenen Ansprüche des Innenstadtzoos mit den kulturellen und ökologischen Anliegen der neuen Nachbarn verbindet. Was geschieht, wenn wir im Netz mit einem programmierten Gegenüber kommunizieren? So wird uns der Reduktionismus, den die wahrgenommene und später rekonstruierte und präsentierte Wirklichkeit durch die Digitalisierung unserer Wahrnehmungs-gewohnheiten erleidet, drastisch vor Augen geführt. Mit dem Verweis auf das noch ungeformte Potenzial der Gegenwart, beharren die Bilder auf der Freiheit des Individuums, sich nicht blind der Diktatur vermeintlicher Evidenz unterwerfen zu müssen. Und das ist so ziemlich alles, was es zu sagen gibt.

Next

Das Textprojekt: Im Zoo der digitalen Stellvertreter

das ausschneidebastelbuch im zoo

Viele übersehen, Chinas Investoren sind schon längst in Italien. Und dazu wäre nicht einmal das persönliche Auftreten von Jawed Karim nötig gewesen. Und er ist ein junger Ort, wenn man sich das Alter der Besucher ansieht. Das Letzte, was sich dieser Kolonisierung entgegenstellt, ist schließlich der Körper, repräsentiert durch einen Herzschlag. Doch diese Projektion bildet ganz offenkundig nicht den Ort ab, an dem der Lichtfänger seine Informationen gesammelt hat, sondern setzt vor allem den Projektionsgrund in Szene. Er zählt nur… Auch der Prozess … ist bereits aufgrund seiner Funktionalität arm an Narrativität.

Next

=>> Free Download Das Ausschneide

das ausschneidebastelbuch im zoo

Durch seine Unsichtbarkeit nimmt es Raum in der Vorstellung ein, dadurch gewinnt es an Bedeutung. Doch dieser Blick ist nicht zensiert, ist nicht bereinigt, zeigt ausnahmslos alles - womit sein Ausstellungswert, mit dem die Zurschaustellung der eigenen Perspektive im Web 2. Das Coole an diesen Typen ist, das sie richtig, richtig, richtig lange Rüssel habe. Seis Mariane Timander Korth wendet sich mit ihren Bildgefügen, in denen Fotografie, Zeichnung und Collage kombiniert sind, ebenfalls dem Körper zu. Dem Blick von Außen wird der Blick von Innen heraus entgegengestellt. In dem ich auf etwas zeige, verweise ich auf meine individuelle Perspektive und dadurch auf mich selbst. Klar ist aber schon jetzt, das von der künftigen Intendanz viele Talente verlangt werden: Das Haus soll offen sein für künstlerische Wagnisse und Kooperationen mit der hiesigen Szene, es soll eigene Produktionen und Koproduktionen mit Theaterpädagogik verbinden.

Next

=>> Free Download Das Ausschneide

das ausschneidebastelbuch im zoo

Damit widersetzt sie sich nachdrücklich dem Postulat nackter Evidenz, das mit den zur Schau gestellten Bildern in den Sozialen Medien einhergeht. Mit der Commerzbank laufen Fusionsgespräche. Ist nicht das Bild, das wir von einem Menschen in uns tragen, viel dichter und spürbarer, als es eine physische Repräsentation zu sein vermag? Das rein additive, kompilierte Wissen bringt keine Ideen hervor, dazu ist nur der sich einverleibende Geist imstande; die Pose bringt keine Form hervor, sondern die Haltung; von der Oberfläche kann man nichts schöpfen, nur aus der Tiefe. Die im Selfie ausgestellte Figur gewinnt durch die Dauer die ihr genommene Tiefe in Gestalt der Narration zurück: Sie altert, verändert sich, und gewinnt dadurch singuläre Identität. Das Kindertheater im Zoo zu etablieren könnte man noch abwegiger finden, als den Pudel auf die Bühne zu stellen. Fraglich bleibt aber, aus was für einer Realität sie stammen, da selbst die sie rahmenden Passepartouts das gleiche vielschichtige Raster aufweisen, wie sie selbst.

Next

Das Ausschneide

das ausschneidebastelbuch im zoo

Dasselbe gilt für alle Kunst. In dem vorher dargestellten Zusammenhang, können wir in der angebeteten Figur ohne weiteres die maskierte Persona der virtuellen Welt erkennen, das groteske, ewig grinsende, gekrönte Glücksschweinchen, das ausgestellt wird, und hinter ihm das verborgene, unförmige, verdrängte Selbst, dessen Dunkel, trotz der banal-netten Blümchendecke, die es verhüllt, etwas unbestimmt Bedrohliches ausstrahlt. Ist es heute noch möglich, ohne Sichtbarkeit Raum einzunehmen, so wie es Walther Benjamin für die Kultgegenstände beschrieben hat? Wobei Frankfurt mit einem neuen jungen Theater nur das nachholt, was Stuttgart und Dresden schon seit langem leisten — sie investieren viel in das lohnende Ziel, die junge Generation für die darstellende Kunst zu begeistern. Wenn wir nicht imstande sind zu begreifen, daß unsere optimierten, digitalen Stellvertreter unabhängig von uns existierende Dinge sind, überträgt sich die Bedeutung ihres Ausstellungswertes rückbezüglich auf unsere Selbstwahrnehmung. So einfach können Kinder einen kleinen Zoo mit Tiger, Elefant, Giraffe, Krokodil, Affe, Pinguin und Riesenschildkröte, mit Tierpflegerin und Kassenhäuschen selber machen: Zuerst das Blatt mit dem gewählten Motiv aus dem Buch heraustrennen und alle Teile ausschneiden. Hier begegnet uns das Rätselhafte, Wandelbare und Fremdartige in uns selbst wieder, das ungewsisse Dunkel, das wir brauchen, um selbst in einer stetig sich wandelnden Welt und mit stets neu dazutretenden Mosaiksteinchen und Perspektiven unseres Selbst Identität und Haltung und zu bewahren. Wir werden konfrontiert mit Aspekten des Lebens, die sonst nicht ausgestellt, sondern ins Dunkel abgedrängt werden.

Next

Das Ausschneide

das ausschneidebastelbuch im zoo

Die von diesen Kameras gespeicherten Informationen werden im Ausstellungsraum wiederum auf eine wachbeschichtete Projektionsfläche projiziert. Bartz Wolfgang Block behandelt in seiner Installation den Transfer von Impulsen und Information von der Außen- in die Innenwelt auf abstrakte, konstruktivistische Art. Dies ist ein richtiger Schritt, um kulturelle Teilhabe der Kinder unabhängig von Einkommen und Herkunft zu ermöglichen. Dem entspricht auch das Formale: die aus dem Internet gefischten Bildelemente, die auf einen hochtechnisierten Hintergrund verweisen, sind als klassische, analoge Papiercollagen umgesetzt. Auch hier begegnen wir dem Prinzip der Addition, deren maximaler narrativer Gehalt dem eines Zoetrops vergleichbar ist und den Vogel in einer gleichförmigen, sich lächerlich wiederholenden Bewegung zeigt: Flügel auf, Flügel zu, Flügel auf, Flügel zu. Sie zeigen den Prozess der Wahrnehmung und Aneignung als ein Unternehmen, das in den Bereich des Unbestimmten, des Unbekannten führt. Auch hier begegnet uns keine Evidenz, sondern ein tastender Versuch, sich einer nicht klar definierten Wirklichkeit zu nähern.

Next